Angebot!

Von der Sehnsucht

12,80  5,00  inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Artikelnummer: 116 Kategorien: , , , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Von der Sehnsucht

Von der Sehnsucht ist eine Anthologie mit Texten von 17 Autorinnen und Autoren aus sieben Ländern, die von der Sehnsucht sprechen. Der Band wurde von Norbert Sommer herausgegeben.

Zum Buch:

„Die Legende sagt, dass eines Tages der Mensch so zu Gott gesprochen hat: „Lass uns tauschen. Du wirst zum menschen und ich werde Gott. Nur für eine Sekunde.“ Gott lächelte sanft und fragte ihn: „Hast Du keine Angst?“ „Nein, und Du?“ „Ich schon“, sagte Gott. Trotzdem gewährte er des Mannes Wunsch. Er wurde zum menschen, und der Mensch nahm seinen Platz ein und nutzte sofort seine Allmacht: Er weigerte sich, in seinen ursprünglichen Zustand zurückzukehren. So wurde weder Gott noch der Mensch jemals wieder zu dem, was er ursprünglich gewesen zu sein schien. Jahre vergingen, Jahrhunderte, vielleicht Ewigkeiten. Und plötzlich spitzte sich ein Drama zu. Für die einen war die Vergangenheit, für den anderen die Gegenwart schwer zu ertragen. Da die Befreiiung des einen die Befreiung des anderen bedeutte, wiederholten sie den alten Dialog, dessen Echo uns in der Nacht ertönt, voller Hass, voller Reue – und vor allem – voll unendlicher Sehnsucht.“
Aus dem Beitrag von Ellie Wiesel

Siebzehn Autorinnen und Autoren sprechen hier von der Sehnsucht. Das Abenteuer, die Gerechtigkeit sind Ziel dieser Sehnsucht. Aber auch Auferstehung, Freiheit, das Heilige Land und Gott. Aus teils sehr persäönlichen Zeugnissen leuchtet etwas von einer verschütteten Dimension des Menschseins: dem Wissen, wir sind und brauchen mehr, als in unserer planbaren Gegenwart sichtbar wird.

Zum Inhalt:

  • Norbert Sommer Vorwort
  • Fulbert Steffensky Versuch über die Sehnsucht
  • Antje Schrupp Sehnsucht nach der Fremde und dem Abenteuer
  • Reinhold Stecher Sehnsucht als bewegende Kraft
  • Christian Schuler Warten
  • Harald Pawlowski Lasst ns die Sehnsucht mobilisieren
  • Elisabeth Moltmann-Wendel Sehnsucht nach Auferstehung
  • Herbert Haag Sehnsucht nach Gott
  • Anat Feinberg GEdanken über die Sehnsucht im Judentum
  • Elie WIesel Sehnsucht nach dem Zuhause
  • Viola Raheb Sehnsucht nach Heimat
  • Paul Oestreicher Sehnsucht nach dem ewigen Wald, dem ewigen Meer
  • Johanna Jäger-Sommer Sehnsucht nach Gerechtigkeit
  • Hermann Verbeck Nach Freundschaft so ein maßloses Verlangen
  • Hans-Eckehard Bahr Liebessehnsucht
  • Doris Weber Von der Sehnsucht, bei sich selbst zu sein
  • Armin Juhre Zum beispiel die Sehnsucht zu fliegen
  • Stephan Wahl Sonnennacht

Bibliographie:

Norbert Sommer (Hg.)
Von der Sehnsucht
Entwürfe
120 Seiten, gebunden
Euro 5,-
ISBN 978-3-88981-116-5

Das könnte dir auch gefallen …