Martin-Michael Passauer (Hg.): Gottfried Forck

19,95  inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Gottfried Forck

Weggefährten berichten

 

Artikelnummer: 394 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Martin-Michael Passauer (Hg.): Gottfried Forck

Martin-Michael Passauer (Hg.): Gottfried Forck sind Erinnerungen von Weggefährten des Bischofs der Wende. Zum 10. Todestag herausgegeben.

Zum Buch:

„Christus macht die Liebe zum Prinzip menschlichen Handelns. Von daher muss Gerechtigkeit in der Gesellschaft grundlegendes Motiv für das Handeln der Menschen sein.“

Gottfried Forck (1923–1996) war ein besonderer Bischof. Er öffnete für oppositionelle Jugendgruppen die Kirche, für Gefangene forderte er politische Regelungen. Seine theologische Prägung, seine Dissertation, seine besonderen Begabungen und Eigenschaften, der Umgang mit dem Aufnäher „Schwerter zu Pflugscharen“, sein Engagement in den Zeiten der Friedlichen Revolution, seine Umgangsformen, die Freude am Geburtstagskarten-Schreiben – dies und vieles andere schildern 33 Zeitzeugen eindrucksvoll. So wird auch neunzehn Jahre nach seinem Tod das Bild eines Mannes vermittelt, dessen Spuren vor allem in der Kirche bis heute nicht verwischt sind und dessen Fragen und engagiertes Handeln aktuell bleiben.

  • Persönliche, bisher unveröffentlichte Zeitzeugenberichte
  • Besonderer Beitrag zur kirchlichen Zeitgeschichte in der DDR

Vorwort von Bischof Markus Dröge und Beiträge von:
Hansjörg Ehrke, Heino Falcke, Jürgen Henkys, Anneliese Kaminski, Werner Braune, Wolfgang Huber, Friedrich Winter, Rolf Wischnath, Manfred Becker, Karin Elmer, Ingemar Pettelkau, Hermann Simon, Michael Heinisch, Peter-Michael Utasch, Werner Delf, Leopold Esselbach, Helmut Reihlen, Manfred Stolpe, Lothar de Maizière, Martin Kruse, Dieter Wendland, Bettina Röder, Ulrich Schröter, Hans Modrow, Karl-Heinrich Lütcke, Udo Semper, Harri Gansekow, Martin Kramer, Robert Hinz, Werner Krätschell, Stephan Krawczyk, Martin-Michael Passauer und Beatrix Forck.

Bibliographie:

Martin-Michael-Passauer (Hg.)
in Zusammenarbeit mit Karl-Heinrich Lütcke und Ulrich Schröter
Begegnungen mit Gottfried Forck

Weggefährten berichten
kartoniert
208 Seiten, mehrere Abbildungen
19,95 Euro
ISBN 978-3-88981-394-7

Das könnte dir auch gefallen …