THEMA Jesus

4,50  inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Artikelnummer: 999111 Kategorien: , Schlüsselworte: ,
Mengenrabatt: ab 5 Heften 4,00 Euro pro Stück, ab 10 Heften 3,50 Euro pro Stück.

Beschreibung

THEMA Jesus

THEMA Jesus ist Heft 5 im Jahr 2013 aus der beliebten THEMA-Reihe der evangelischen Kirchenzeitungen.
Jesus. Gott kommt in die Welt. Auf der Spur des außergewöhnlichsten Menschen der Geschichte.

Aus dem Inhalt des Thema-Heftes:

Gott kommt in die Welt:

  • Das Ärgernis. Die tiefe Wahrheit der jungfrauengeburt
  • Jesus- Gottes Sohn. Die biblischen Autoren interpretieren as auf eigene Weise.
  • Christus ist das klare Ja Gottes – Eberhard Jüngel über den Kern der Weihnachtsbotschaft
  • Himmlilsche Heerscharen. Engel sind aus derGeburtsgeschichte nicht wegzudenken
  • Gottesgeburt im Seelenfunken. Was es heißt, aus Gott geboren zu sein.
  • Unruhige Zeiten. In welche Welt Jesus geboen wurde
  • Aller Anfang ist heil. In jedem neugeborenen Kind kommt Gott uns nah.

So kam Gott in meine Welt:

  • „Gott hat mich berührt“, Astrid Lindemann entkam Knast und Drogen.
  • Raum im Herzen- Nora Seens Leben wurde durchkreuzt
  • „Es ist wie ein Fieber“- Hermann Wolter hat immer wieder Hulfe erfahren
  • Die Sache mit der Bibel- Marilla Camargo fand über die Bibel zu Jesus

Editorial von Amet Bick:

Jahr für Jahr feiern wir Gottes Kommen in die Welt. Gott ist Mensch geworden. In diesem schllichten Satz steckt der grundgedanke der christlichen heilsbotschaft, schreibt die katholische Theologin Katharine Ceming in unserem THEMA-Heft. Gott sagte mit der Geburt Jesu Christi Ja zu den Menschen. Deswegen ist ein Weihnachten ein großes Fest der Freude.

Doch die Frohe Botschaft droht immer mal wieder überdeckt zu werden von Kitsch und Konsum, von Lichterketten und Kunstschnee. Deshalb möchte unser THEMA-Heft Jesus dazu einladen, sich die Geburt jesu im Stall noch einmal genau anzusehen. In welche Welt wurde Jesus hineingeboren?

Müssen wir an die Jungfrauengeburt glauben? Was bedeutet es, dass in der Antike immer wieder bedeutende Männer als Gottessöhne bezeichnet wurden?

Das könnte dir auch gefallen …